FÖRDERUNG VON DEUTSCHEN FILMFESTIVALS MIT INTERNATIONALER AUSRICHTUNG

Der Förderfonds de⁺ unterstützt Filmfestivals, die ein internationales Profil haben, bzw. entwickeln möchten, und verfolgt das Ziel, den Zugang zu Filmkultur und Filmbildung über geographische, politische und soziale Grenzen hinweg zu ermöglichen.

Die Bewerbungsphase für die Filmfestivalförderung de⁺ hat begonnen. Der Bewerbungsschluss für die erste Bewerbungsrunde ist der 15. November 2021 um 11.59 Uhr (CET). Bewerbungen sind ausschließlich online über das Antragsportal möglich.

ZUM BEWERBUNGSFORMULAR

Wir empfehlen den Antragssteller:innen, mit dem Antragsprozess frühzeitig zu beginnen: Im neuen Bewerberportal können Daten gespeichert und immer wieder ergänzt werden.

Die Bewerbungsrunde ist für Festivals vorgesehen, die im Jahr 2022 stattfinden. Informieren Sie sich bitte vor Ihrer Bewerbung über die Vergabekriterien. Unvollständige oder zu spät eingegangene Förderanträge können nicht berücksichtigt werden.

Beachten Sie, dass die Ergebnisse der ersten Förderrunde spätestens einen Monat nach jeweiligem Bewerbungsschluss per E-Mail an die Antragssteller:innen kommuniziert werden.

Bei Fragen zu laufenden Anträgen und bei jeder weiteren Kommunikation, geben Sie bitte immer Ihre Antragsnummer an (diese erhalten Sie bei der Bewerbung).

Ein Beratungsgespräch vor Abgabe des Antrags kann die Chance auf Unterstützung des Projektvorhabens erhöhen. Fragestunden zur Förderung finden am 12. Oktober, 21. Oktober und 3. November 2021, jeweils von 17:00 -18:00 Uhr, statt.



ALFILM 6 – Arabisches Filmfestival Berlin

ALFILM 11 – 3. Arabisches Filmfestival Berlin
ALFILM zieht vom Herbst ins Frühjahr um. Das 5. arabische Filmfestival wird im März 2014 stattfinden. ALFILM präsentiert dann zum fünften Mal aktuelle Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus dem arabischen Raum und von arabischen Filmemacher/inne/n weltweit. In einer Retrospektive und einem Fokus werden herausragende Persönlichkeiten gewürdigt und Themen untersucht.

Wann: 19. bis 26. März 2014
Wo: Kinos Babylon Mitte, Eiszeit
Homepagewww.alfilm.de


13. Französische Filmwoche

Zahlreiche Gäste aus Frankreich, Belgien, der Schweiz, und Québec zeigen die aktuelle Vielfalt des frankophonen Kinos mit 10 Filmen, die als Vorpremiere im Rahmen des Festivals gezeigt werden.

Wann: 05.12.–11.12.2013
Wo: Cinéma Paris, Filmtheater am Friedrichshain, Passage Neuköln
Homepage: www.franzoesische-filmwoche.de