achtung berlin Kurzfilmrolle 2014

Der Fall

Regie: Alexandre Koberidze
D 2013 | 10 Min | OmengU

Es ist ein Fall von nahezu unerhörter Skurrilität, der sich in einer bekannten Großstadt abspielt. Die Leben von drei Menschen sind durch den einsamen Reiter eines Esels für immer verändert und drei vollkommen unbeteiligte Menschen müssen mit ihrem Leben bezahlen.

The story of an unbelievable and comic occurence.

Woanders

Regie: Nossa Schäfer
D 2014 | 17 Min |

Die 21-jährige Julia hat ihren ersten Tag in der häuslichen Pflege. Die Zeit in der Nachtschicht bei der völlig bewegungs- und sprachunfähigen Gabi wird lang – die grundauf verschiedenen Leben der beiden Frauen kollidieren.

Gabi cannot move or speak. For her new carer, Julia, the nightshift seems endless.

24/7

Regie: Jeanette Wagner
D 2014 | 14 Min |

Eine deutsche Reihenhaussiedlung in einem beliebigen Vorort wird zum Schauplatz sündigen Treibens – zumindest soll er das werden. Ein spießiges, kleinbürgerliches Paar trifft auf ein experimentierfreudiges Gespann aus Domina und Sklave.

A middle-class couple tries to improve its sex life.

Circuit

Regie: Robert Gwisdek
D 2014 | 15 Min | kein Dialog

Ein junger Mann wird durch unbekannte Umstände in einem surrealen Kreislauf gefangen, als die Eingangstür plötzlich nur noch in eine Richtung und somit immer wieder in denselben Raum führt.

A young man gets caught in a strange circuit between two doors.

This is about senses and this is about happiness

Regie: Rike Hoppe
D 2014 | 10 Min |

Zwischen Spitzengardinen und Blümchensofas tobt das Leben. Trotz Zwängen und Listen findet eine ältere Dame zu ihrem inneren Kind zurück und erfährt die Welt in ihrer kleinen Wohnung mit all ihren Sinnen.

We visit an elderly woman who, with childlike curiosity, explores the world in her little flat.

Ich habe geträumt, dass Berlin brennt

Regie: Bastian Gascho
D 2013 | 17 Min | OmengU

In einem Altenheim tauscht die junge Karla ihre Kleidung mit einer alten Dame. Kurze Zeit später macht sie mit ihrem neuen Kleid das Berliner Nachtleben unsicher, trinkt, feiert und lässt sich treiben.

The young Karla wanders through Berlin at night-time and wears an old woman’s dress.